Mit neuen Judogürteln auf der Matte

Mit neuen Judogürteln auf der Matte

Zufriedene Gesichter bei der Gürtelprüfung im Judo

 

Traditionell wurde am letzten Trainingstag vor den Sommerferien eine Gürtelprüfung in der Judo-Abteilung abgehalten. Unter den kritischen Augen des Hauptprüfers Günter Folkers vom SV Hemelingen stellten sich 15 Judoka der nächst höheren Gürtelprüfung.  

Für vier  Judoka war es die erste Gürtelprüfung überhaupt und deshalb war die Aufregung sehr groß. Geprüft wurde von Gelb- bis zum blauen Gürtel. Nach den ersten Fallrollen legte sich aber die Aufregung bei den Kindern. Diese hatten in den letzen Monaten fleißig Würfe, Haltegriffe sowie Würge-und Hebeltechniken geübt. Nach fast zwei Stunden Stress konnten sich die unten aufgeführten Judoka einen neuen Judogürtel umbinden.

Besonders zu loben sind die Judoka:  Junis Stapper, Jannick Tannert und Arwen Wölbern.

Sie konnten aufgrund ihrer gezeigten Leistungen, sehr hohe Punktzahlen erreichen.

Die Trainer hoffen nun natürlich, dass alle Prüflinge hoch motiviert sind, sich weiter zu verbessern und die neuen Techniken anwenden; denn die nächste Prüfung kommt bestimmt, und die Anforderrungen auf dem Weg zum Schwarzgurt steigen mit jedem Gürtelgrad kontinuierlich an.

Mein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die Co-Trainer: Peter Kunze und Malte Ahlers, die unermüdlich über Monate mit den Judoka übten. Cheftrainer und Abteilungsleiter Frank Kunze zeigte sich hochzufrieden mit den Ergebnissen.

Wir gratulieren herzlich:                                                                                     

                                                                                                          Frank Kunze

Zum gelben Gürtel:

Clara-Lotte und Linus Matthaeus, Leonard Wolf, Brian Schmidt

 

Zum gelb-orangen Gürtel:

Malik-Akay und Melek Böcker, Mika Ahlers, Julia Intemann, Timur Yuldashev,

Felix Tiedeke, Tamme Wölbern

 

Zum orangen Gürtel:

Junis Stapper, Jannick Tannert, Tony Dillon

 

Zum blauen Gürtel:

Arwen Wölbern

 

 

Bildunterschrift: Zufriedene Gesichter bei der Gürtelprüfung im Judo