Hartes Training für die Gürtelprüfung

Hartes Training für die Gürtelprüfung

Die Vorbereitungen für die nächste Gürtelprüfung, die traditionell wieder vor den Sommerferien stattfindet, laufen bereits an. Bis dahin werden unter Anleitung eines dreiköpfigen Trainerteams Fallrollen, Würfe, sowie Haltegriffe, Würge- und Hebeltechniken trainiert. Das Programm umfasst die Prüfungen vom Gelbgurt bis zum Braungurt.

Es ist immer wieder schön mit ansehen zu können, wie hoch motiviert die Judoka bei der Sache sind.

Geplant ist, dass unser langjähriger Sportkamerad, Günter Folkers vom SV Hemelingen die Prüfungen wieder abnehmen wird. Für den derzeitigen Abteilungsleiter, Frank Kunze,  wird das wohl die letzte Prüfung sein, denn danach wird er aus dem Verein aus Altersgründen ausscheiden.

Frank Kunze

 

 

Co-Trainer Peter Kunze erklärt Haltegriffe