Jannick Tannert

Jannick Tannert

Jannick Tannert – ein Traum wurde wahr….

Eigentlich schien der Werdegang von Jannick wie der eines „ganz normalen“ Jungen….

Am 31. August 2008 wurde er in Bremen geboren. Schon früh erkannten Markus und Alexandra Tannert, dass Jannick nicht nur viel Freude sondern auch großes Talent im Fußball spielen hat…. So meldeten sie ihn im Sommer 2012, im Alter von nur knapp 4 Jahren, im TV  Arbergen in der Sparte „Fußball“ an. Unter Leitung von Andreas Reißig (Jugendleiter und Trainer der G-Jugend) lernte Jannick die Grundzüge des Fußballs Passen, Torschüsse und mit dem Ball umzugehen. Bereits da fiel Jannick positiv auf und durfte oftmals im höheren Jahrgang bei Spielen und/oder Turnieren aushelfen.           

Jannick Tannert, Herbst 2012

Jannick hat erfolgreiche Fußballzeiten in der G-Jugend unter Leitung von Andreas Reißig und in der F-Jugend zunächst unter Leitung von Nicole Kaba und ab Januar 2016 unter Leitung seines Vaters, Markus Tannert, verbracht. Zusammen mit seiner Mannschaft hat er viele Turniere und Spiele gewonnen! Seit Sommer 2017 spielt Jannick in der E-Jugend der SGAM, die nach wie vor von Markus Tannert, mit Unterstützung des Co.-Trainers Tim Albers, geleitet wird.

Nicht wirklich überraschend, aber dennoch zur großen Freude aller, kam im Sommer 2017 eine Mail von der Scouting-Abteilung von Werder Bremen zusammen mit einer Einladung zur Teilnahme am Talenttag am 8. August 2017 bei Werder mit ca. 80 Kindern.

Diese Hürde, die für Jannick nicht wirklich eine war, hat er mit Bravour gemeistert und erhielt daraufhin direkt die Einladung zu Trainingseinheiten des Talentteams, das jeweils  montags von 17 Uhr bis 19 Uhr mit einem kleinen Team von 16 Kindern auf den Plätzen von Werder Bremen, trainiert.

Bei Jannick läuft es nicht nur im Fußball gut. Er ist derzeit in der Grundschule Arbergen in der 4. Klasse und erzielt gute Leistungen. Ab Herbst 2017 mussten sich Markus und Alexandra Tannert, zusammen mit ihrem Sohn Jannick, Gedanken über die weiterführende Schule (ab Klasse 5) machen und sie zögerten nicht lange und haben eine Bewerbung für die Elite-Fußballschule Links der Weser (Obervieland) abgegeben. Am 10. Januar 2018 wurden 24 Kinder, darunter auch Jannick, und zusätzlich die U10 von Werder Bremen zum zweiten Sichtungstraining eingeladen. Es sollten 8-10 Kinder für die Kaderklasse Fußball ausgewählt werden. Jannick erhielt am 13. Januar 2018 schriftlich die Info, dass er an der Elite-Fußballschule angenommen wurde. Er bleibt weiter in das Talentteam integriert und vielleicht wird irgendwann einmal ein großer Star aus ihm, der einst ganz klein im Verein TV Arbergen / SG Arbergen Mahndorf seine Karriere begann…

Jannick Tannert, Januar 2018

Der Verein, die Trainer, die ihn bis hierhin begleitet haben und natürlich auch seine Familie und Freunde sind sehr stolz auf Jannick… Wir wünschen Jannick - sowohl in der Elite-Fußballschule als auch in der Fußballmannschaft und beim Talentteam - von Herzen alles, alles Gute,.

Wir sind sicher, dass er seinen Weg gehen wird….

 

 

 

25.01.2018 / Maren Wellnitz